Contax

Contax

MEHR INFO

Lichthärtendes Bonding zur Haftvermittlung von lichthärtenden Restaurativmaterialien (Compositen, Compomeren) auf Dentin und Schmelz

  • Kein separater Ätzschritt
  • Primen und Bonden in zwei Schritten
Ecusit-Composite Repair

Ecusit-Composite Repair

MEHR INFO

Farbanpassung von verfärbten Composite-Restaurationen, Reparatur von abgeplatztem oder abradiertem Composite

  • Einfache Anwendung
  • Schnelle und sichere intraorale Anwendung
  • Zeit- und materialsparend
  • Ermöglicht Farbanpassung von Compositefüllungen, z. B. an gebleichten Zähnen
Etching Gel

Etching Gel

MEHR INFO

Schmelz- und Dentinätzung

  • 37-prozentiges Phosphorsäuregel
  • Deutlicher Kontrast zur Zahnsubstanz durch die blaue Einfärbung
  • Sicheres Konditionierungsergebnis
  • Optimale Viskosität
LuxaBond Universal

LuxaBond Universal

MEHR INFO

Der dualhärtende 2-Flaschen-Haftvermittler für Dentin und Schmelz ist auch als Primer für indirekte Restaurationen anwendbar

  • Wirkliche Universalität in jeder Hinsicht
  • Starke Haftung
  • Minimierung von Fehlerquellen
  • Durch Studie belegter klinischer Einsatz mit herausragender Haftkraft bei allen gängigen CAD/CAM Materialien
LuxaBond-Total Etch

LuxaBond-Total Etch

MEHR INFO

Dualhärtender Haftvermittler in Verbindung mit der Total-Etch-Technik auf Schmelz und Dentin, für alle direkten und indirekten Techniken wie die anspruchsvolle adhäsive Zementierung von Wurzelstiften und Stumpfaufbauten sowie Veneers, Inlays, Onlays, Kronen und Brücken

  • Selbsthärtend: Aushärtung auch ohne Licht
  • Kein frühzeitiges Aushärten von Bonding-»Pfützen«
TECO

TECO

MEHR INFO

Adhäsive Befestigung von lichthärtenden Restaurativmaterialien auf Schmelz und Dentin

  • Einzigartige, DMG patentierte Einmal-Applikationsform »SilvR dose«
  • Einfache, einhändige Anwendung »auf Knopfdruck«
  • Hygienische Handhabung
  • Sicheres Arbeiten mit gleichbleibender Qualität
Vitique Silane

Vitique Silane

MEHR INFO

Konditionierung silikatischer Keramikoberflächen

  • Zuverlässiger Verbund
  • Mischungsverhältnis 1:1
  • Für jede Anwendung eine frische Mischung aufgrund der zwei Komponenten