Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz ist ein wichtiges Thema für die Verantwortliche gem. Art 4 Abs. 7 DSGVO, die DMG Chemisch-Pharmazeutische Fabrik GmbH (im Folgenden DMG), als Betreiberin der Website www.dmg-dental.com. Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb sind wir beim Aufbau unserer Internetseiten nach dem Prinzip vorgegangen, uns nur auf die erforderlichen Informationen von Ihnen zu beschränken. 


Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist dabei gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit. f) DSGVO unser berechtigtes Interesse.

Bei den erhobenen Daten handelt es sich um:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Wir sammeln und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die wir durch Inanspruchnahme unserer Internet-Serviceleistungen erhalten haben, nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und nur zu dem Zweck, zu dem Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben (z.B. Anforderung von Informationsmaterialien, Eingabe von Kommentaren, Newsletterbestellungen). Die erfassten Daten unterliegen weitreichenden Sicherheitsmaßnahmen, die einen unbefugten Zugriff verhindern, eine missbräuchliche Verwendung unterbinden und vor Zerstörung oder Verlust der Daten schützen. Die Datenübertragung über das Internet erfolgt unter Verwendung von SSL verschlüsselt. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Marktübliche Browser unterstützen dieses SSL-Verfahren. 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular auf dieser Webseite werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer sowie der Inhalt ihrer Nachricht) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Ihre Daten werden im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen bzw. aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit a) und b) DSGVO verarbeitet. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen. Im Rahmen der Kontaktaufnahme über unsere Webseite erheben wir die folgenden Daten:

  • IP-Adresse des Ziel-E-Mailservers      
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage       
  • E-Mail-Adresse des Absenders       
  • E-Mail-Adresse des Empfängers.

Sollten Sie uns eine E-Mail mit einem vertraulichen Inhalt senden, so empfehlen wir Ihnen dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern.


Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich folgende Betroffenenrechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten geltend zu machen:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,        
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,        
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


Widerruf oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.


Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Soweit unserer Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands an entsprechender Stelle in dieser Datenschutzerklärung.


Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Wir nutzen die Consent Management Plattform (CMP) von Cookiebot, einem Dienst der Usercentrics GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München, Deutschland. Über das Tool haben Sie die Möglichkeit bequem Ihre Einwilligung in das Setzen technisch nicht erforderlicher Cookies zu verwalten und diesbezüglich Änderungen – etwas Widerrufe erteilter Einwilligungen oder Widersprüche – über das Tool vorzunehmen.

Des Weiteren können Sie die nach Art.13 DSGVO erforderlichen Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Cookiebot CMP sowie durch technisch nicht erforderliche Cookies dem Tool entnehmen.


Newsletter

Sollten Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter empfangen wollen, so weisen wir darauf hin, dass die in der Anmeldemaske unseres Newsletters aufgenommenen Daten von uns ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet werden, in dem wir über alle unsere Leistungen informieren.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummer, oder E-Mailadresse oder Unterschrift (beispielsweise über Formulare auf dieser Website oder durch Ihre digitale Unterschrift beim Besuch durch den Außendienst) für den vorgesehenen Zweck, bspw. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Für die Zusendung unseres Newsletters benötigen wir Ihre explizite Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit. a) DSGVO. Die von Ihnen erteilte Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Wir werden Ihnen nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail senden, in der ein Link enthalten ist, den Sie anklicken müssen, um die Anmeldung zu unserem Newsletter abzuschließen (Double-Opt-In). Der Newsletter kann jederzeit durch Anklicken des Abmelde-Links abbestellt werden. Sollten Sie um Informationen beispielsweise zu Produkten oder Leistungen bitten, nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen zu lassen. Hierfür kann es erforderlich sein, dass DMG Ihre Daten an verbundenen Unternehmen weiterleiten muss sowie an Partnerfirmen zur Erfüllung der Verträge. Auch diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Den Widerruf können Sie in Textform richten an privacy(at)dmg-dental.com oder per Post an DMG Chemisch-Pharmazeutische Fabrik GmbH, Datenschutzbeauftragter, Elbgaustr. 248, 22547 Hamburg.


Bewerberdatenverarbeitung

Ihre für die Kontaktaufnahme und zum Zwecke des Bewerbungsprozess erforderlichen Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften erhoben und gespeichert. Rechtsgrundlage ist dabei unser vorvertragliches Verhältnis und der zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlichen Daten nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b) DSGVO und § 26 Abs. 1 i.V.m. Abs. 8 S. 2 BDSG. 

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern bleiben im Falle einer Absage zu Beweiszwecken jedenfalls bis zu 6 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zur etwaigen Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f) DSGVO. Für den Fall, dass Sie gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit. a) DSGVO in eine weitere Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, werden wir Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Sofern Sie Ihre Einwilligung nicht zuvor widerrufen, werden die Daten jedenfalls nach Ablauf von einem Jahr gelöscht. Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt. Informationen zur Speicherdauer erhalten Sie in der Datenschutzinformation für unsere Beschäftigten.

Die Bereitstellung der Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie sind nicht verpflichtet die Daten bereitzustellen. Bei Nichtbereitstellung der Daten ist jedoch die Durchführung eines Bewerbungsverfahrens und gegebenenfalls eine Einstellung nicht möglich.


Kundendatenverarbeitung

Im Rahmen der Kundendatenverarbeitung erheben und speichern wir im erforderlichen Umfang Angaben wie Name und Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer/Faxnummer, bestellte Ware/ Dienstleistung, Kundenanfrage, Datum der Anfrage. 
 
Diese Daten verarbeiten wir (mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse) zur Erfüllung und Abwicklung der Verträge mit Ihnen (inkl. Zahlungsabwicklung), von Kundenanfragen sowie zu eigenen Werbezwecken nach den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. 
 
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Kundendaten sind Art.6 Abs.1 lit. b), c) und f) DSGVO. Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt nach Zweckfortfall soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (ins. aus AO und HGB) entgegenstehen.


Eventanmeldung

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit sich für verschiedene Events anzumelden. Um eine solche Anmeldung zu bearbeiten, erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Universität/ Praxis/ Labor.

Die von Ihnen erhobenen Daten werden ausschließlich zum angegebenen Zweck verarbeitete und auch nur so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung des Zwecks notwendig ist. Sofern Sie bei der Eventanmeldung einwilligen per E-Mail über anstehende und ähnliche Events informiert zu werden, verarbeiten wir die erhobenen Daten auch zu diesem Zweck. Rechtsgrundlage ist in jedem Fall Ihre Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit. a) DSGVO. Die von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zur Durchführung von Online-Events nutzen wir die Videokonferenzplattform Zoom. Im Rahmen der Anmeldung zu einem Online-Event werden Sie daher auf eine Seite der Zoom Video Communications Inc. Weitergeleitet, um die Anmeldung abzuschließen. Da es sich bei Zoom um ein US-amerikanisches Unternehmen handelt, werden dabei ggf. auch personenbezogene Daten in die USA übermittelt. Da es sich bei den USA aus datenschutzrechtlicher Sicht um ein sogenanntes Drittland handelt, ist das Schutzniveau der Daten nicht vergleichbar mit dem hier geltenden. Es sind daher weitere Schutzmaßnahmen vor der Übermittlung zu treffen. Die Zoom Inc. setzt dabei zusätzlich zu den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission auf weitere technische Sicherheitsmaßnahmen, wie bspw. die zusätzliche Verschlüsselung der Daten.

Nähere Informationen der Zoom Inc. zu diesem Thema finden Sie unter: https://explore.zoom.us/de/gdpr/ .

Die Datenschutzerklärung der Zoom Inc. finden Sie unter: https://explore.zoom.us/de/privacy/ .


Verwendung von Social Media Plugins

Diese Webseite verwendet sog. „Social Plug-Ins“ der sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und Xing, welche von

  • der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook & Instagram),
  • der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA,
  • der Pinterest Inc., 505 Brannan St., San Francisco, CA 94107, USA,
  • und der New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

betrieben werden. Die Webseite nutzt dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 4.1 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass aktuell kein angemessenes Schutzniveau für Datentransfer in die USA besteht. Daher können wir derzeit nicht garantieren, dass die US-amerikanischen Plug-In-Anbieter bei der Verarbeitung Ihrer Daten ein gleichwertiges Datenschutzniveau wie wir gewährleisten kann. Wenn Sie dennoch über den jeweiligen Button mit dem Plug-In-Anbieter kommunizieren möchten, umfasst dies daher auch die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA gemäß den dort geltenden Bestimmungen. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz der jeweiligen Plug-In-Anbieter können Sie untenstehend entnehmen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Nach unserem Kenntnisstand speichert der Plug-in-Anbieter die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:


Nutzung von Google Diensten

Wir nutzen auf unserer Webseite verschiedene Dienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA bzw. der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Im Rahmen dessen werden möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet. Zur rechtmäßigen Nutzung holen wir dafür über unseren Cookie-Banner Ihre Einwilligung ein.
 
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist daher Art.6. Abs.1 lit. a) DSGVO. Bei Google handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen, weshalb mit großer Wahrscheinlichkeit auch Daten in den USA verarbeitet werden. Die Verarbeitung dort geschieht dann folglich auch auf Grundlage der dort geltenden Datenschutzgesetze. Wir können derzeit nicht gewährleisten, dass Google bei der Verarbeitung Ihrer Daten einen unseren gleichwertigen Datenschutzstandard anwendet. Sofern Sie also in die Nutzung der jeweiligen Google Dienste einwilligen, umfasst Ihr Einverständnis auch die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA nach den dort geltenden Vorschriften. Folgend informieren wir über die von uns verwendeten Google Dienste:


Youtube

Auf dieser Webseite werden Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc. eingesetzt. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ". Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.
Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps, einen Online-Kartendienst der Google Inc. Mithilfe dieser Karte ist es uns möglich Ihnen den Standort unseres Unternehmens anzuzeigen, sowie Sie an Google Maps weiterzuleiten, um eine Route zu unserem Unternehmen zu planen. Die Karte wird Ihnen nur nach vorheriger Einwilligung in unserem CMP angezeigt. Die Einwilligung kann jederzeit in unserem CMP widerrufen werden.


Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. 'Cookies', das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite nutzen können werden. 
Darüber hinaus können Sie die Übertragung von Daten, die aufgrund der Nutzung dieser Webseite durch Cookies gespeichert wurden, an Google blockieren (einschließlich der IP-Adresse) und Google an der Weiterverarbeitung solcher Daten hindern, indem Sie folgendes Browser-Plug-in herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (Allgemeine Informationen über Google Analytics und Datenschutz). Bitte beachten Sie, dass Google Analytics auf dieser Webseite durch den Code gat._anonymizeIp() erweitert wurde. Dieser dient zur anonymisierten Speicherung von IP-Adressen (sogenanntes "IP-Masking").


Google-Ads

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Ads" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Ads" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. 

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Google direkt unter https://ads.google.com/intl/de_de/home/faq/gdpr/.


Google AdSense

Wir setzen auf unserer Website Google AdSense ein. Google AdSense ist ein Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google-AdSense verwendet sog. „Cookies“, somit Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Weiter verwendet Google AdSense sogenannte Web Beacons. Durch diese Web Beacons ist es Google möglich, Informationen, wie zum Beispiel den Besucherfluss auf unserer Seite, auszuwerten. Diese Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Erfassung der angezeigten Werbeformate an Google in den USA übertragen, dort gespeichert und können von Google an Vertragspartner weiter gegeben werden. Google führt Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Remarketing Wir setzen auf unserer Website den Dienst Google Remarketing der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Mit Google-Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Innerhalb des Google-Werbenetzwerks können hierdurch an ihre Interessen angepasste Werbeanzeigen auf unserer Seite dargestellt werden. Google-Remarketing verwendet für diese Auswertung Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Hierdurch wird es ermöglicht, unsere Besucher wiederzuerkennen, sobald diese Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat, die ebenfalls die Remarketing Funktion von Google verwenden. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie unter www.google.com/settings/ads die entsprechenden Einstellungen vornehmen.


Fragen zum Datenschutz

Die beständige Weiterentwicklung des Internets wirkt sich auch auf die DMG Datenschutzstrategie aus. Sollten Sie daher Fragen, Anregungen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei DMG haben, können Sie diese jederzeit per E-Mail an folgende Adresse senden: privacy(at)dmg-dental.com. Diese Datenschutzerklärung wird der Entwicklung des Datenschutzes und der Sicherheitstechnik angepasst und weiterentwickelt, Wir behalten uns deshalb das Recht vor, diese Erklärung ggf. zu ändern oder zu ergänzen.


Postanschrift:

DMG Chemisch-Pharmazeutische Fabrik GmbH
Datenschutzbeauftragter
Elbgaustr. 248
22547 Hamburg

 

Gender Disclaimer
Die auf dieser Website gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen. Auf eine Mehrfachbezeichnung wird in der Regel zugunsten einer besseren Lesbarkeit verzichtet.