DMG Validated Workflow at your service

DMG bietet Ihnen hierfür alle beteiligten Komponenten aus einer Hand. In einem abgestimmten, sicheren System.

  • Reproduzierbare Präzision
  • Zuverlässig regulatorisch konform
  • Optimal aufeinander abgestimmte Prozesse
  • Wirtschaftliche Effizienz
  • Intuitive Bedienbarkeit, um Arbeiten delegieren zu können
  • Erhöhung des Durchsatzes
  • Höchste Produkt- und Prozesssicherheit
  • Exaktes, planbares Ergebnis
DMG Validated Workflow at your service

Gute Laune in 3D - mit DMG Komplettlösungen für den digitalen Workflow.

Die digitale Prothetik ist seit längerem Schwerpunkt unserer Entwicklungsarbeit für Sie. Unser Ansatz hier ist es, ganzheitlich zu denken.
Für den dentalen 3D-Druck heißt das: Das Zusammenspiel von Materialien, Hardund Software ist entscheidend, um den digitalen Workflow für die Praxis und das Dentallabor zu optimieren.

Safety first. Auch digital.

Aus über 50 Jahren Dental-Erfahrung wissen wir bei DMG: Neue Entwicklungen nützen erst dann wirklich etwas, wenn ihre sichere Anwendung im Arbeitsalltag gewährleistet ist.

Das gilt für Materialien wie für Technologien.

Der 3D-Druck ist eine Schlüsseltechnologie für die Optimierung von Verarbeitungsprozessen und Ergebnisqualität in der Prothetik. Ihnen diese Sicherheit und Zuverlässigkeit in der täglichen Arbeit zu bieten, ist unser oberstes Ziel. Darauf sind unsere für den dentalen 3D-Druck optimierten LuxaPrint Materialien ebenso ausgerichtet wie die 3D-Drucker DMG 3Delite und 3Demax, die ergänzenden Geräteeinheiten DMG 3Dewash und 3Decure und nicht zuletzt die individualisierbare Software DentaMile connect.

Das Ergebnis? Gute Laune in 3D.